CHARTS

Welche sind die besten Länder der Welt, in denen man Kinder aufziehen kann?

Es gibt viele Rankings, die darauf hindeuten, welche Länder weltweit am besten zu Hause sind. Wenn Sie jedoch Kinder haben, sind die zu berücksichtigenden Faktoren wahrscheinlich sehr unterschiedlich. 

Die Qualität der Bildung, die Verfügbarkeit von Grünflächen in Wohnvierteln, die Sicherheit solcher Stadtteile, aber auch, welche und wie Elternurlaub in diesem bestimmten Land stattfindet. Unicef hat viele Studien zu diesem Thema durchgeführt, obwohl es sich oft nur auf die reichen Länder der Welt konzentriert. In jedem Fall können sie bereits ein guter allgemeiner Indikator für Familien sein, die expandieren oder ihr Land wechseln möchten.

Die BBC hat einige dieser Studien gesammelt und die Rangliste der fünf besten Länder der Welt erstellt, in die man mit Kindern umziehen kann.

Welche sind die besten Länder der Welt, in denen man Kinder aufziehen kann?
Es gibt viele Rankings, die darauf hindeuten, welche Länder weltweit am besten zu Hause sind. Wenn Sie jedoch Kinder haben, sind die zu berücksichtigenden Faktoren wahrscheinlich sehr unterschiedlich. Die Qualität der Bildung, die Verfügbarkeit von Grünflächen in Wohnvierteln, die Sicherheit solcher Stadtteile, aber auch, welche und wie Elternurlaub in diesem bestimmten Land stattfindet. Unicef hat viele Studien zu diesem Thema durchgeführt, obwohl es sich oft nur auf die reichen Länder der Welt konzentriert. In jedem Fall können sie bereits ein guter allgemeiner Indikator für Familien sein, die expandieren oder ihr Land wechseln möchten. Die BBC hat einige dieser Studien gesammelt und die Rangliste der fünf besten Länder der Welt erstellt, in die man mit Kindern umziehen kann.
Viaggio FRoutard - Flickr.com
Japan (Foto: Tokio)
Japan, vielleicht das "westlichste" der asiatischen Länder, ist weltweit führend in Bezug auf die Gesundheit von Kindern. Laut den von der BBC berichteten und berücksichtigten UNICEF-Daten ist es außerdem der zweite Platz in der "Welt um das Kind", einer Kategorie, die Aspekte wie städtische Grünflächen und Verkehrssicherheit umfasst. Japan hat auch die niedrigste Fettleibigkeitsrate bei Kindern und eine niedrige Kindersterblichkeit. Darüber hinaus ist die Mordrate in Japan die niedrigste aller von UNICEF untersuchten Länder: Mit 0,2 pro 100.000 ist sie ein Bruchteil der Mordrate in den USA (5,3), Kanada (1,8) und sogar in Australien (0,8).
Pixabay
Japan (Foto: Kyoto)
Die Autonomie der Kinder ist ebenfalls sehr hoch. Die Sicherheit des Landes sorgt dafür, dass Kinder ab sechs Jahren alleine zur Schule gehen können, auch im Zentrum von Tokio. Zu guter Letzt verfügt Japan auch über eines der besten Bildungssysteme der Welt und rangiert unter 76 Ländern und Regionen auf Platz 12, so die OECD-Bewertungen, aus denen Unicef seine Daten bezieht. Im Hinblick auf den Elternurlaub für Väter, der in vielen Ländern oft unterschätzt wird, werden ebenfalls große Fortschritte erzielt. 
Di Nessun autore leggibile automaticamente. Chosovi presunto (secondo quanto affermano i diritti d&#
Spanien (Foto: Valencia)
Spanien ist kein perfektes Land, und in der Tat ist es in Bezug auf Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen etwas spärlich, aber auf der Ebene des Lebens der Kinder ist es eines der besten der Welt. Tatsächlich genießen die iberischen Jungen laut Unicef einen sehr hohen allgemeinen Wohlstand: Das Land ist der dritte Platz für das psychische Wohlbefinden der Kinder und der vierte für die grundlegenden schulischen und sozialen Fähigkeiten. Genauer gesagt ist es auf Augenhöhe mit den Niederlanden, was die Anzahl der Kinder betrifft, die behaupten, leicht befreundet zu sein (81%), während die Rate der Selbstmorde von Jugendlichen eine der niedrigsten unter den reichen Ländern und weniger als ein Drittel der in den USA ist, Kanada, Australien oder Neuseeland.
Alessandro Grussu - Flickr.com
Spanien (Foto: Barcelona)
In Spanien ist es normal, dass Familien mit Kindern überall hingehen, in Restaurants, Bars, Parks, sogar zu ziemlich späten Abendstunden. Die Menschen sind tolerant gegenüber der Kindheit und schaffen keine besonderen Probleme, was die Umwelt sehr gesund für Eltern und Kinder macht. Ein sehr breiter Elternurlaub wird einem sehr großen Teil der Bevölkerung gewährt.
Pixabay
Estland (Foto: Tallinn)
Estland ist ein besonderer Ort, weil es, obwohl es nicht an der Spitze der Unicef-Rangliste steht, in gewisser Hinsicht hervorsticht: Die Kinder müssen weniger Luftverschmutzung, weniger Lärm und weniger Pestizide ertragen als fast alle anderen reichen Länder. Estland hat auch mehr städtische Grünflächen als viele andere Länder, darunter die USA, Kanada, Australien und Großbritannien. Auch die pränatale Betreuung ist ausgezeichnet, da das Land auch die zweitniedrigste Rate an untergewichtigen Kindern aller reichen Länder hat.
Pedro Szekley - Flickr.com
Estland (Foto: Tallinn)
Das Bildungssystem ist sehr gut entwickelt, mit Kindern, die vom Kindergarten an sicher lernen, mit Robotern, Tablets und Technologie im Allgemeinen in Kontakt zu treten. Als ob das nicht genug wäre, hat ein aktueller OECD-Bericht gezeigt, dass der durchschnittliche estnische Junge (fünf Jahre alt) in verschiedenen sozio-emotionalen Fähigkeiten besser ist als der in den USA und England, einschließlich der Zusammenarbeit mit anderen Kindern und der Identifizierung von Emotionen
Porfirio - Flickr.com
Finnland
Nach den Unicef-Rankings, die von der BBC zitiert werden, steht Finnland in zwei verschiedenen Kategorien ganz oben: der erste Platz in der "Kinderwelt" (die die Auswirkungen der Umwelt auf Kinder wie die Luftqualität berücksichtigt) und der zweite in der "Welt um das Kind" (untersucht Elemente der Umgebung, mit der ein Kind lebt und wächst, wie Schulen, Verkehr und Grünflächen).
Francesco Sisti - Flickr.com
Finnland (Foto: Tampere)
Die BBC interviewte einen britischen Vater von fünf Kindern, der in Finnland lebt. Kinder, die im Land aufwachsen, haben die besten Ergebnisse der Welt in Bezug auf literarische und mathematische Kenntnisse sowie die Vielfalt der Schullandschaft. Die Kindersterblichkeit zwischen 5 und 14 Jahren ist eine der niedrigsten weltweit, weniger als die Hälfte der US-Kindersterblichkeit. Außerdem ist eine wunderbare Sache die Menge an Grünflächen, sogar in Helsinki, da Finnland die größte Anzahl an städtischen Grünflächen pro Kopf jedes anderen Landes der "ersten Welt" hat.
By Moyan Brenn from Italy - Flickr, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=40605
Holland (Foto: Amsterdam)
Nach Angaben von UNICEF haben die Niederlande hervorragende Ergebnisse in Bezug auf die psychische Gesundheit von Kindern (an erster Stelle) und die Fähigkeiten (an dritter Stelle). Neun von zehn 15-Jährigen geben an, mit ihrem Leben sehr zufrieden zu sein, der höchste Prozentsatz aller von UNICEF untersuchten Länder, und acht von zehn sagen, dass sie sich leicht anfreunden können. Die BBC hat eine polnische Mutter interviewt, die in den Niederlanden lebt, und spricht von weniger Druck bei Kindern als zum Beispiel in Nordamerika, wo sie alle lehrt, außergewöhnlich zu sein. 
By Camillo Granchelli - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9958
Holland
Darüber hinaus ist die niederländische Wohlfahrt eine der besten der Welt, wobei der Staat den Familien mit Kindern große Unterstützung bietet. Insbesondere gibt es 16 Wochen obligatorischen und voll bezahlten Mutterschaftsurlaub und bis zu sechs Wochen bezahlten Vaterschaftsurlaub sowie unbezahlten Elternurlaub, der bis zum Erreichen des achten Lebensjahres des Kindes genommen werden kann.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/02/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.