KUNST UND KULTUR

Verborgene Reichtümer: 15 Schätze, die von der Bildfläche verschwunden sind

Die verborgenen Schätze haben die Menschheit seit Hunderten von Jahren fasziniert und den Abenteuergeist geweckt, der mit der Zivilisation und der Schaffung moderner Gesellschaften verloren ging. Dieses Gefühl von Abenteuer und Entdeckung ist jedoch nicht verloren gegangen.

Im Laufe der Geschichte, besonders in der Zeit der Piraterie, sind riesige Vermögen im Meer verloren gegangen, begraben und nie gefunden worden, wobei enorme Reichtümer verloren gegangen sind, manchmal mit Karten, um sie zu finden, manchmal für immer verloren durch den Tod ihrer Besitzer. 

Die Welt wimmelt immer noch von verborgenen Schätzen, aber was sind die majestätischsten, die dokumentiert sind? Entdecken Sie es mit uns.

Wikipedia.org
Verborgene Reichtümer: 15 Schätze, die von der Bildfläche verschwunden sind
Die verborgenen Schätze haben die Menschheit seit Hunderten von Jahren fasziniert und den Abenteuergeist geweckt, der mit der Zivilisation und der Schaffung moderner Gesellschaften verloren ging. Dieses Gefühl von Abenteuer und Entdeckung ist jedoch nicht verloren gegangen. Im Laufe der Geschichte, besonders in der Zeit der Piraterie, sind riesige Vermögen im Meer verloren gegangen, begraben und nie gefunden worden, wobei enorme Reichtümer verloren gegangen sind, manchmal mit Karten, um sie zu finden, manchmal für immer verloren durch den Tod ihrer Besitzer.  Die Welt wimmelt immer noch von verborgenen Schätzen, aber was sind die majestätischsten, die dokumentiert sind? Entdecken Sie es mit uns.
Par Gérald Garitan — Travail personnel, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?c
Das Zepter von Dagobert
Dieses Zepter war eines der ältesten Wappen des Königreichs Frankreich unter dem Ancien Régime, das bis 1795 im Schatz der Basilika Saint-Denis aufbewahrt wurde. In diesem Jahr wurde es gestohlen, niemand weiß, von wem es war, und im Moment ist sein Standort unbekannt. Das Zepter war aus Email-und Filigrangold gefertigt und maß 56 cm. Es bestand aus drei übereinander liegenden Teilen, dem Stab, der Hand, die die Weltkugel hielt, und der Statuette an der Spitze, dem ältesten Teil des Zepters.
Di Robert Louis Stevenson - Originally from De-Wikipedia; original description page is/was at w:de:I
Der Schatz des Kapitäns Kidd
William Kidd war ein schottischer Korsar, der zu Lebzeiten ein großes Vermögen anhäufte, bevor er von den Engländern gefangen genommen und 1701 hingerichtet wurde. Der größte Teil seines Schatzes kam nie ans Tageslicht. Einige glauben, dass er irgendwo entlang des Flusses Connecticut versteckt ist, aber bis jetzt wurde er noch nicht gefunden.
Di Jacques-Louis David - kb.dk pic, Pubblico dominio, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curi
Der Schatz von Napoleon
Im Herbst 1812 führte Napoleon in Moskau eine große Plünderung durch, bevor er seine Armee zum Rückzug aufforderte. Es handelt sich um etwa 80 Tonnen Gold, die derzeit noch irgendwo versteckt sind. Es wird gesagt, dass er noch in der Umgebung von Moskau begraben sein könnte, aber heutzutage hat ihn noch niemand gefunden. 
By Scherbius Arthur (inventore) - Catalogo collezioni (in it). Museoscienza.org. Museo nazionale del
Beale-Chiffre
Foto: die Enigma-Maschine, die von den Deutschen im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. Dieses Foto hat einen rein ideologischen Zweck, damit Sie verstehen, worüber wir sprechen. Die Beale-Chiffre besteht aus drei Nachrichten, die 1822 von Thomas J. Beale an einen Freund geschickt wurden. Die erste Nachricht enthält den Standort des Schatzes, die zweite die Beschreibung und die dritte den Namen der Gefährten von Baele. Bisher wurde nur die zweite Nachricht entschlüsselt, und zwar anhand der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten.
Pubblico dominio, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=177179
Der San Miguel-Schatz 
Einer der vielen Schätze, die dem Gott des Meeres geschenkt wurden. San Miguel war der Name eines spanischen Schiffes, das vor der Insel Kuba sank. Die Galeone trug Edelsteine und Wertgegenständen für den König bei sich, der sie zur Finanzierung des Krieges verwenden würde.  
By Manuelarosi - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=114833911
Der Florentiner Diamant
Der große gelbe Diamant gehörte einst der Familie Medici, Gouverneure von Florenz. Nach dem Tod des letzten Medici ging er an die österreichischen Könige über, die ihn nach dem Ersten Weltkrieg ins Exil brachten. Nach dem Aufenthalt in der Schweiz erfuhr man jedoch nichts mehr darüber und es wird gesagt, dass er von jemandem in der Nähe der königlichen Familie gestohlen wurde. Die Legende besagt, dass dieser Diamant etwa 138 Karat war.
Di Alexander Roslin - niezlasztuka.net, Pubblico dominio, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?
Die königliche Kassette
Die polnische Dame Izabela Czartoryska schuf 1800 die Königliche Kassette. In dieser Holzkiste wurden 73 wertvolle Relikte der polnischen Monarchie aufbewahrt. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde es in einer Mauer im Südosten Polens versteckt und seither ist nichts mehr bekannt. Bis heute ist er offiziell noch verschwunden.
Di Classical Numismatic Group, Inc. http://www.cngcoins.com, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia
Das Gold von Leon Trabuco
Leon Trabuco war ein mexikanischer Milliardär, der angeblich riesige Mengen Gold in der Wüste versteckt hat, zusammen mit seinen Partnern, die darauf warten, dass der Preis steigt. Unglücklicherweise verhinderte das Golden Act von 1934, dass Privatpersonen Gold besitzen. Trabuco starb kurz darauf, und von diesem vermeintlichen vergrabenen Vermögen ist nichts bekannt.
Di New York Police Department - United States Department of Justice, Pubblico dominio, https://commo
Der Schatz von Dutch Schultz
Sein richtiger Name war Arthur Flegenheimer, und er war ein Gangster von New York, der in den 1920er und 1930er Jahren aktiv war. Er hätte zu Lebzeiten ein beträchtliches Vermögen angehäuft, von dem ein großer Teil noch heute unter dem Big Apple versteckt sein soll.
Di al guy (discussione · contributi) - Underlying data is public domain courtesy of United States
Der Schatz von Forrest Fenn
Der vietnamesische Veteran Forrest Fenn vergrub seine Schätze im Gebiet der amerikanischen Rocky Mountains, als er dachte, er sei kurz vor dem Tod wegen einer Krankheit. Als Überlebender veröffentlichte er ein Buch mit vielen Hinweisen, um es zu finden, aber bis heute bleibt es verborgen, mit vielen Entdeckern und Schatzsuchern, die sogar ihr Leben verloren haben, um es zu finden. 
Di United Kingdom Government - Illustrated magazine, 13 December 1952, p. 14. Copyright label: "
Die Kronjuwelen von England
Dies ist eines der großen Geheimnisse der englischen Königsfamilie. König Johann von England (Johannes II.) wäre nach der Unterzeichnung der Magna Carta vor seinen Feinden geflohen. Er brachte einige Kronjuwelen mit, die auf dem Weg verschwanden. Es ist nicht genau bekannt, wo sie sanken, oder ob sie nie aus dem Palast genommen wurden. Noch heute ist nicht bekannt, wo das Gepäck geblieben ist.
By Olivier Lévy - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=83847710
Menora
70 n. Chr. plünderten die Römer den Tempel von Jerusalem und stahlen die Menora, das heiligste Objekt für die Juden nach den Zehn Geboten. Einige glauben, dass es nach Rom gebracht und ausgestellt wurde, aber diese kostbare Reliquie ist seit Jahrhunderten verschwunden. 
Pexels
Das Goldene Buddha aus Manila
Während des Zweiten Weltkriegs plünderte die japanische Armee einen riesigen Schatz unbekannter Herkunft im Wert von Milliarden von Dollar. Unter den vielen Objekten sind auch ein goldener Buddha und verschiedene Schmuckstücke, die etwa 460 Millionen Dollar wert sein sollten. Er wurde versteckt und später auf den Philippinen gefunden, aber jetzt ist er wieder verschwunden, von der Regierung des Landes in den 1970er Jahren entführt. 
By James Petts - https://www.flickr.com/photos/14730981@N08/49571636897/, CC BY-SA 2.0, https://comm
Fabergé-Eier
Die Fabergé-Eier wurden von den Zaren Russlands an wichtige Adlige verschenkt. Es waren 50, und sie wurden alle während der Oktoberrevolution 1917 entführt. Bis heute wurden einige von ihnen geborgen und in verschiedenen Museen ausgestellt, andere sind noch unbekannt. 
By Ebyabe - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15065428
Die Schätze von Vero Beach
Dies ist ein Schatz, der sich ständig weiterentwickelt. Vor der Küste Floridas und besonders entlang der Küste von Vero Beach gab es im Laufe der Geschichte eine nicht kalkulierbare Anzahl von Schiffbrüchen, die den Meeresboden mit Schätzen, Goldmünzen und Edelsteinen füllten. Bereits mehrere Millionen Dollar sind aus diesen Gewässern aufgetaucht, und es gibt noch viel zu entdecken.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/02/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.