Titelseite

Stehen Sie kurz vor Ihrer Entlassung? Hier sind die Anzeichen dafür, dass Sie es erkennen, bevor es passiert

Jeder von uns kann bei der Arbeit Momente der Unsicherheit erleben, und das Erkennen dieser Anzeichen kann entscheidend sein, um sich auf Veränderungen vorzubereiten.

Wir haben Gesten, Verhaltensweisen und Situationen untersucht, die auf eine Bedrohung Ihres Arbeitsplatzes hindeuten könnten, mit dem Ziel, das Bewusstsein dafür zu schärfen und Sie zu inspirieren, unter solchen Umständen positiv zu reagieren.

Einige dieser Situationen mögen für sich genommen nicht auf eine so drastische Konsequenz wie eine Entlassung hindeuten, aber sich einen Moment Zeit zu nehmen, um jede Situation sorgfältig zu beobachten und über Ihre persönlichen Erfahrungen nachzudenken, ist dennoch eine Möglichkeit, unangenehme Situationen gar nicht erst entstehen zu lassen.

In einigen dieser Fälle wird man jedoch nicht geschätzt, und man ist nicht schuld daran: Wenn das passiert, ist es gut, sich nach einer neuen Gelegenheit umzusehen.

Freepik
Stehen Sie kurz vor Ihrer Entlassung? Hier sind die Anzeichen dafür, dass Sie es erkennen, bevor es passiert
Jeder von uns kann bei der Arbeit Momente der Unsicherheit erleben, und das Erkennen dieser Anzeichen kann entscheidend sein, um sich auf Veränderungen vorzubereiten. Wir haben Gesten, Verhaltensweisen und Situationen untersucht, die auf eine Bedrohung Ihres Arbeitsplatzes hindeuten könnten, mit dem Ziel, das Bewusstsein dafür zu schärfen und Sie zu inspirieren, unter solchen Umständen positiv zu reagieren. Einige dieser Situationen mögen für sich genommen nicht auf eine so drastische Konsequenz wie eine Entlassung hindeuten, aber sich einen Moment Zeit zu nehmen, um jede Situation sorgfältig zu beobachten und über Ihre persönlichen Erfahrungen nachzudenken, ist dennoch eine Möglichkeit, unangenehme Situationen gar nicht erst entstehen zu lassen. In einigen dieser Fälle wird man hingegen nicht geschätzt und ist daran nicht schuld: In diesen Fällen ist es gut, sich nach einer neuen Gelegenheit umzusehen.
Freepik
Geringere Arbeitsbelastung
Weniger Aufgaben, keine neuen Projekte auf Ihrem Schreibtisch, geringe Arbeitsbelastung: All dies sind Anzeichen, die Sie beunruhigen sollten. Wenn Sie feststellen, dass Ihren Kollegen ein viel größeres Arbeitspensum zugewiesen wird, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Chef oder Arbeitgeber Ihre Kollegen langsam darauf vorbereitet, Ihre Aufgaben zu übernehmen.
Freepik
Weniger reden
Ihre Chefs machen plötzlich keine lustigen Witze mehr, fragen Sie nicht mehr, wie das Wochenende gelaufen ist, und kümmern sich generell nicht mehr um Sie als Person: ein schlechtes Zeichen.
Freepik
Weitergabe von Wissen
Wenn das Unternehmen Sie ausdrücklich aufgefordert hat, Ihr Wissen an einen Kollegen oder sogar an einen neuen Mitarbeiter weiterzugeben, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie bald ersetzt werden sollen.
Freepik
Außerhalb des Projekts
Wenn Ihre Vorgesetzten Sie nicht mehr in neue Initiativen einbeziehen oder Sie von Besprechungen ausschließen, bedeutet das, dass etwas nicht mehr so funktioniert, wie es sollte: Sie werden wahrscheinlich nicht mehr als nützliche Ressource für die Entwicklung des Unternehmens angesehen.
Freepik
Kein Wachstum
Ihre Rolle entwickelt sich nicht weiter und Sie haben das Gefühl, nichts mehr zu lernen: Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Chef Sie für die Zukunft nicht mehr berücksichtigt.
Freepik
Zugelassene Chefs
Chefs sind in bestimmten Situationen auch für die berufliche Leistung ihrer Untergebenen verantwortlich. Wenn Ihre Vorgesetzten entlassen worden sind, müssen Sie wachsam sein.
Freepik
Es herrscht eine seltsame Atmosphäre, wenn Sie ankommen
Wenn Sie im Büro ankommen und Sie haben das Gefühl, dass etwas nicht stimmt, Sie nehmen wahr, dass sich die Einstellung Ihnen gegenüber geändert hat und dass sich Vorgesetzte oder Kollegen distanziert verhalten: Das könnte ein Zeichen von Entfremdung sein.
Freepik
Ihre Autorität versagt
Wenn Sie eine Führungsrolle innehaben, d. h. wenn Sie Untergebene haben, die Ihnen unterstellt sind, Ihr Chef sich aber direkt an sie wendet und Ihre Vermittlung überspringt, könnte dies bedeuten, dass Sie für die Stelle nicht mehr geeignet sind.
Freepik
Sie werden zu oft gescholten
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in der letzten Zeit häufiger "angeschrien" oder ausgeschimpft werden als Ihre Kollegen oder ohne triftigen Grund, könnte dies ein Zeichen für die Ungeduld derjenigen sein, die für Ihre Arbeit verantwortlich sind und Sie beurteilen müssen. Die Entscheidung, Sie zu entlassen, könnte bereits getroffen worden sein.
Freepik
Sie werden nicht mehr gelobt
Früher haben Sie selbst für einfache Arbeiten Komplimente bekommen, während Sie jetzt nicht mehr gelobt werden, selbst wenn Sie gut arbeiten? Das bedeutet, dass Sie entweder die Komplimente nicht mehr verdienen, oder dass Ihre Arbeit Sie nicht verdient.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
18/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.