KUNST UND KULTUR

Der einzige Wolkenkratzer von Paris wurde 50 Jahre alt

Der Tour Montparnasse ist der einzige Wolkenkratzer in Paris (wenn man das Défense-Viertel ausklammert) und ist gerade 50 Jahre alt geworden (er wurde am 18. Juni 1973 eingeweiht).

Der Tour Montparnasse wurde zwischen 1969 und 1972 erbaut und befindet sich in der Avenue du Maine 33 im 14. Arrondissement (Stadtbezirk). Er wurde von der Architektengruppe Cassan, Beaudouin und de Marien unter der Leitung von Jean Saubot entworfen. Der Wolkenkratzer ist etwa 210 Meter hoch und wurde 2011 zum zweithöchsten Gebäude Frankreichs, übertroffen vom Tour First.

Der Tour Montparnasse besteht aus 59 Stockwerken und verfügt über ein Restaurant im 56sten Stock. Neben Büros beherbergt er auch eine Vielzahl von Unternehmen.

Getty Images
Tour Montparnasse wird 50 Jahre alt
Der Tour Montparnasse ist der einzige Wolkenkratzer in Paris (abgesehen vom Défense-Viertel), der gerade 50 Jahre alt geworden ist (er wurde am 18. Juni 1973 eingeweiht). 1969 bis 1972 erbaut, befindet sich der Tour Montparnasse in der 33 avenue du Maine im 14. Arrondissement (Stadtbezirk).
Getty Images
Der zweithöchste Wolkenkratzer Frankreichs
Der Tour Montparnasse wurde von der Architektengruppe Cassan, Beaudouin und de Marien unter der Leitung von Jean Saubot entworfen. Der Wolkenkratzer ist etwa 210 Meter hoch und wurde 2011 zum zweithöchsten Gebäude Frankreichs, übertroffen vom Tour First.
Getty Images
Was es im Inneren beherbergt
Der Tour Montparnasse besteht aus 59 Stockwerken und verfügt über ein Restaurant im 56. Stock. Neben Büros gibt es auch eine Vielzahl von Geschäften. Zu dem Gebäude gehört auch ein Lager der Galeries Lafayette.
Getty Images
Die Pariser haben den Tour Montparnasse nie geliebt
Offenbar war der Tour Montparnasse bei den Parisern noch nie besonders beliebt. Ein bekannter Witz besagt, dass der Wolkenkratzer der einzige Ort in der Stadt ist, von dem aus man eine gute Aussicht hat, eben weil man den Wolkenkratzer nicht sehen kann...
Getty Images
Der durchschlagende historische Präzedenzfall
Der Tour Montparnasse hat sich nie in die Herzen der Pariser gespielt, weil die Stadt immer ihre eigene architektonische Einheitlichkeit bewahrt hat. Ein weiterer historischer Präzedenzfall ist das berühmteste Monument Frankreichs, der Eiffelturm. Auch er wurde bei seiner Einweihung nicht besonders geschätzt, wurde aber später zu einem echten Symbol von Paris.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
18/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.