TECHNOLOGIE

In Italien wurde eine Nierenoperation mit einem...Playstation-Controller durchgeführt

In Italien wurde eine revolutionäre chirurgische Operation mit einem ferngesteuerten Gerät durchgeführt.

Im Mauriziano-Krankenhaus in Turin wurde ein chinesischer Patient, der an einer komplexen Gallensteinerkrankung litt, mit einem revolutionären neuen Roboter namens "Ily" operiert, der über einen Controller der bekannten Sony-Konsole Playstation ferngesteuert wird.

Die Operation wurde von Dr. Roberto Migliari (Direktor der Urologie des Mauriziano-Krankenhauses) und seinem Team dank der Technologie des neuen endoskopischen Operationsroboters durchgeführt.

Dieser Eingriff, so das Personal, ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Zukunft der technischen Chirurgie im Krankenhaus selbst, aber auch der Medizin im Allgemeinen.

Freepik
Eine mit einem Joystick ausgeführte Operation
In Italien wurde eine revolutionäre chirurgische Operation mit einem ferngesteuerten Gerät durchgeführt. Im Mauriziano-Krankenhaus in Turin wurde ein chinesischer Patient, der an einer komplexen Gallensteinerkrankung litt, mit einem revolutionären neuen Roboter namens "Ily" operiert, der über einen Controller der bekannten Sony-Konsole Playstation ferngesteuert wurde.
Freepik
Das Team, das die Operation durchgeführt hat
Die Operation wurde von Dr. Roberto Migliari (Direktor der Urologie des Mauriziano-Krankenhauses) und seinem Team dank der Technologie des neuen endoskopischen Operationsroboters durchgeführt.
Freepik
Wie dieser Roboter aussieht
Professor Migliari selbst spricht durch "SkyTg24" über die Komplexität des neuen Instruments: "Dieser neue Roboter verfügt über einen Multifunktionsarm, der ein flexibles endoskopisches Instrument mit äußerster Präzision in die Harnwege führt, bis der Stein lokalisiert ist. Sobald wir ihn erreicht haben, können wir ihn mit dem neuen leistungsstarken gepulsten Superlaser pulverisieren, der bereits vor kurzem bei Prostataoperationen eingesetzt wurde".
Freepik
Ein Schritt in die Zukunft
Dieser Eingriff, so das Personal, ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Zukunft der technischen Chirurgie im Krankenhaus selbst und der Medizin im Allgemeinen.
Freepik
Die wahre Revolution
Wurde das flexible Instrument bisher analog, also "von Hand", gesteuert, so wurde nun die Funktion implementiert, es über den berühmten Playstation-Joystick zu steuern, der Signale an den Roboterarm sendet und auf diese Weise eine millimetergenaue Bewegung des Endoskops ermöglicht. So kann der Chirurg, der das Endoskop steuert, der Strahlung, die ihm den Weg weist, ausweichen.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
29/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.